TENA-men-Stirling-Gravitas
Da ist er wieder. Unser Freund Stirling Gravitas, der ein Männerthema anspricht, bei dem viele Herren verschämt zur Seite gucken. Dabei geht es um Begriffe wie Slip-Einlagen, Pants und Inkontinenz. Sehr unangenehm, aber mit steigendem Alter kann es viele Vertreter des starken Geschlechts treffen. Aber kein Grund zur Panik. Mit TENA Men bekommt man(n) das Leben wieder unter Kontrolle. Stirling Gravitas zeigt euch erneut ganz souverän, wie man trotz ungewollten Harnverlust sein Leben genießen kann. Und genießen ist auch das richtige Stichwort.

TENA-men-Stirling-Gravitas2

Unser guter Stirling vertraut allerdings nicht nur auf die Inkontinenz-Produkte von TENA Men, sondern sorgt mit PC-Muskel-Training und einen bedachten Lebens- und Ernährungsstil für noch mehr Sicherheit. Also einfach zwischendurch die Beckenmuskeln anspannen und entspannen. So, als ob man einen Furz unterdrückt. Auch für andere Bereiche des Lebens heißt es entspannen: Tut euch etwas Gutes – bzw. nur Gutes. Kein Nikotin, Alkohol in Maßen, weniger Koffein und dafür mehr Sport. Aber hängt euch lieber an die Lippen von Stirling. Jetzt heißt es wieder zuschauen und lernen – und ANSPANNEN!

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung durch TENA Men.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here