couture de nuit lingerie sexy 09 - Rebecca Bagnol trägt einen Hauch von Nichts

Was das Model Rebecca Bagnol im Shooting mit dem Fotografen Grégory Fountoussov trägt, sieht aus wie ein paar dünne Streifen Leder. Tatsächlich handelt es sich jedoch um die Lingerie des Labels Couture de Nuit, die sehr viel mehr zeigt, als sie verbirgt. Genau das ist aber die Philosophie des Unternehmens aus Barcelona: den weiblichen Körper in all seiner Schönheit zu zeigen.

„We strongly believe that a thing can only be beautiful if it is well done. All our items are designed and crafted in Europe with much love and meticulous attention to detail. Accepting that the creation of each item takes much more time, patience and scrupulousness, we still advocate true craftmanship with hand stitches only.“

Entstanden ist das Set in einem Apartment in Paris sowie im Auftrag des Online-Magazins B-Authentique. Rebecca begeistert fast 38.000 Abonnenten auf Instagram mit ihren äußerst freizügigen Bildern. Auch Fotograf Grégory hat eine Instagram-Seite, wenn auch bei weitem nicht so viele Follower wie sein Model.

couture de nuit lingerie sexy 00 - Rebecca Bagnol trägt einen Hauch von Nichts
couture de nuit lingerie sexy 01 - Rebecca Bagnol trägt einen Hauch von Nichts
couture de nuit lingerie sexy 02 - Rebecca Bagnol trägt einen Hauch von Nichts
couture de nuit lingerie sexy 03 - Rebecca Bagnol trägt einen Hauch von Nichts
couture de nuit lingerie sexy 04 - Rebecca Bagnol trägt einen Hauch von Nichts
couture de nuit lingerie sexy 05 - Rebecca Bagnol trägt einen Hauch von Nichts
couture de nuit lingerie sexy 06 - Rebecca Bagnol trägt einen Hauch von Nichts
couture de nuit lingerie sexy 07 - Rebecca Bagnol trägt einen Hauch von Nichts
couture de nuit lingerie sexy 08 - Rebecca Bagnol trägt einen Hauch von Nichts
(via) Copyright Grégory Fountoussov I Couture de Nuit

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here