lamborghini hypercar lb48h hybrid 01 - Lamborghini produziert das Hybrid-Hypercar LB48H

Erst im April hat Maurizio Reggiani, der Chef der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Lamborghini, angekündigt, dass es noch mindestens acht Jahre dauern wird, bis der italienische Autobauer sein erstes elektrisch angetriebenes Fahrzeug auf den Markt bringen wird. Jetzt steht ein legitimer Zwischenschritt in den Starlöchern: das Hybrid-Hypercar LB48H. Präsentiert wurde das Fahrzeug mit zwei Antriebssystemen Ende Juni auf einer privaten Veranstaltung vor nur 200 geladenen Gästen.

Noch weniger Exemplare vom LB48H werden produziert, nämlich lediglich 67. Ihr Preis wird auf circa 2,15 Millionen Euro geschätzt. Vor Anfang 2019 ist aber nicht damit zu rechnen, dass der rasante Hybrid ausgeliefert werden kann. Und in den nächsten Wochen wird ihn Lamborghini erst einmal der breiten Öffentlichkeit vorstellen.

lamborghini hypercar lb48h hybrid 00 - Lamborghini produziert das Hybrid-Hypercar LB48H
lamborghini hypercar lb48h hybrid 02 - Lamborghini produziert das Hybrid-Hypercar LB48H
lamborghini hypercar lb48h hybrid 03 - Lamborghini produziert das Hybrid-Hypercar LB48H

Dieses Video ansehen auf YouTube.

(via) Copyright Lamborghini

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here