snygo_files003Chelsea-Miller-Knives-01-chelsea-miller-knives

Wenn du keine Lust mehr auf einfache Messer in deiner Küche hast, solltest du dir mal die Schneidewerkzeuge anschauen, die die US-Amerikanerin Chelsea Miller erschafft. Aus Teilen alter Hufeisen und Holz, das sie auf der Farm ihrer Familie in Vermont findet, baut sie Messer und andere Küchenutensilien, die garantierte Einzelstücke sind. Die Preise in ihrem Online-Shop sind dementsprechend gehoben: Ein schmales Käsemesser kostet 180 Euro, für ein Kochmesser musst du schon 720 Euro auf den Tisch legen.

Miller ist vor 13 Jahren von Vermont nach Brooklyn gezogen, wo sich ihr Atelier befindet. Das Schmieden und Schnitzen hat sie von ihrem Vater gelernt, die Arbeit ist ein willkommener Ausgleich für die angehende Schauspielerin.

snygo files001chelsea miller chelsea miller knives - Handgemachte Messer von Chelsea Miller

 

snygo files002chelsea miller04 chelsea miller knives - Handgemachte Messer von Chelsea Miller

 

snygo files004ChelseaMiller05 chelsea miller knives - Handgemachte Messer von Chelsea Miller

(via)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here