vans old skool patchwork factory floor release details 00 - “Factory Floor”: Vans näht Schuhe aus einzelnen Stoffresten zusammen

In Zusammenarbeit mit dem britischen Sneaker-Shop size? hat Vans die Reihe Old Skool um ein farbenfrohes Modell erweitert. Es handelt sich um Schuhe im Patchwork-Look, die demzufolge aussehen, als wären sie aus Stoffresten verschiedener Arten  und Musterungen zusammengenäht worden. Dies ist eine Hommage an die Anfänge von Vans in einer Fabrik im kalifornischen Anaheim. Dort lag nach der Herstellung der ersten Schuhe so viel Stoff herum, dass man daraus noch mehr Treter hätte machen können.

„It wouldn’t be the warm weather season without a flood of Vans Old Skools every direction you turn. Spanning generations in its popularity while maintaining its practical cost, the Old Skool is undoubtedly an anomaly in modern-day sneaker culture.“

Deshalb tragen die Schuhe den Beinamen “Factory Floor”. Für den linken sind übrigens andere Muster verwendet worden als für den rechten. Die auf 600 Paare limitierten Modelle gibt es für 80 Euro exklusiv bei size?.

vans old skool patchwork factory floor release details 01 - “Factory Floor”: Vans näht Schuhe aus einzelnen Stoffresten zusammen
vans old skool patchwork factory floor release details 02 - “Factory Floor”: Vans näht Schuhe aus einzelnen Stoffresten zusammen
vans old skool patchwork factory floor release details 03 - “Factory Floor”: Vans näht Schuhe aus einzelnen Stoffresten zusammen
vans old skool patchwork factory floor release details 04 - “Factory Floor”: Vans näht Schuhe aus einzelnen Stoffresten zusammen
vans old skool patchwork factory floor release details 05 - “Factory Floor”: Vans näht Schuhe aus einzelnen Stoffresten zusammen
(via) Copyright Size? I Vans

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here