borromeo de silva monocoque paddle canoe 05 - Ein Luxus-Kanu aus Karbon und Teakholz von BorromeodeSilva

Ein Kanu muss leicht sein und gut durchs Wasser gleiten. Es schadet aber auch nicht, wenn es edel aussieht. Das Mailänder Design-Studio BorromeodeSilva hat kürzlich das Monocoque Paddle Canoe entworfen, das Funktionalität und Optik perfekt miteinander verbindet. Seine Hülle besteht aus einer Kombination aus Teakholz und Karbonfasern, in die zusätzlich Kupferdrähte eingewoben wurden. Dadurch erhält das Wasserfahrzeug eine noch schönere Textur und schimmert im Sonnenlicht.

„BorromeodeSilva believes in good narrative. Rather than presenting each member of the team and name-dropping our different clients, we want to tell you what we stand for and what excites us. And add some good anecdotes whilst we’re at it.“

Beim Gestalten des Kanus erhielten die Macher Unterstützung von einem Experten auf dem Gebiet des Yachtbaus. Derzeit tüfteln sie an einer Möglichkeit, dezent einen kleinen Elektromotor in das Boot einzubauen. Momentan handelt es sich bei dem Kanu (noch) um ein Einzelstück.

borromeo de silva monocoque paddle canoe 02 - Ein Luxus-Kanu aus Karbon und Teakholz von BorromeodeSilva
borromeo de silva monocoque paddle canoe 03 - Ein Luxus-Kanu aus Karbon und Teakholz von BorromeodeSilva
borromeo de silva monocoque paddle canoe 04 - Ein Luxus-Kanu aus Karbon und Teakholz von BorromeodeSilva
borromeo de silva monocoque paddle canoe 06 - Ein Luxus-Kanu aus Karbon und Teakholz von BorromeodeSilva
borromeo de silva monocoque paddle canoe 07 - Ein Luxus-Kanu aus Karbon und Teakholz von BorromeodeSilva
borromeo de silva monocoque paddle canoe 08 - Ein Luxus-Kanu aus Karbon und Teakholz von BorromeodeSilva
borromeo de silva monocoque paddle canoe 01 - Ein Luxus-Kanu aus Karbon und Teakholz von BorromeodeSilva
(via) Copyright BorromeoSilva

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here