snygo-minus-8-uhr2

Stylische Armbanduhren kosten häufig ein Heidengeld. Dass das nicht immer der Fall sein muss, beweist das Unternehmen MINUS-8. Das hat die Zone 2 herausgebracht, die erschwingliche 215 Euro kostet, aber trotzdem durchaus schmuck aussieht. Optisch orientiert sie sich an einer klassischen Felduhr, nimmt aber auch deutlich Anleihen an den Industrialismus. Das Gehäuse besteht aus Stahl, das Armband aus Leder.

Die drei Zeiger lassen sich dank ihrer auffälligen weißen Spitzen sehr gut auf dem schwarzen Zifferblatt identifizieren, dazu wird in einem Fenster das Datum angezeigt. MINUS-8 hat sich übrigens nach der Anzahl der Stunden benannt, die ihr Firmensitz in San Francisco hinter der Greenwich-Zeit zurückliegt.

snygo minus 8 uhr1 - Die erschwingliche Armbanduhr Zone 2 von MINUS-8
Copyright by MINUS-8

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here