flycraft fishing sup 05 - Das Fishing SUP von Flycraft ist speziell für Angler konzipiertDas Fishing SUP von Flycraft ist speziell für Angler konzipiert

Stand Up Paddling, kurz SUP, findet immer mehr Anhänger. Auch Angler bewegen sich damit gerne von einem Platz zum nächsten. Speziell für sie hat die US-Firma Flycraf ein SUP-Board entwickelt. Obwohl es sehr leicht ist, hat es zugleich die nötige Stabilität, damit der Angler sogar vom Brett aus seine Rute auswerfen kann. Zusätzlichen Halt bietet ein Gestell in der Mitte des Brettes.

„The ultra-light, ultra-stable stand up paddle board designed to get you into those perfect fishing spots on your favorite rivers, streams, creeks and lakes.“

Ein weiteres Highlight sind die Flossen, die sich beim Kontakt mit Felsen oder anderen Hindernissen automatisch einfahren. So kann der Angler auch in flachem Wasser unterwegs sein. Das Ankersystem verhindert zudem, dass das unbemannte Brett vom Wind verweht wird. Es kostet rund 1.450 Euro.

flycraft fishing sup 02 - Das Fishing SUP von Flycraft ist speziell für Angler konzipiertDas Fishing SUP von Flycraft ist speziell für Angler konzipiert
flycraft fishing sup 03 - Das Fishing SUP von Flycraft ist speziell für Angler konzipiertDas Fishing SUP von Flycraft ist speziell für Angler konzipiert
flycraft fishing sup 04 - Das Fishing SUP von Flycraft ist speziell für Angler konzipiertDas Fishing SUP von Flycraft ist speziell für Angler konzipiert
flycraft fishing sup 00 - Das Fishing SUP von Flycraft ist speziell für Angler konzipiertDas Fishing SUP von Flycraft ist speziell für Angler konzipiert
flycraft fishing sup 01 - Das Fishing SUP von Flycraft ist speziell für Angler konzipiertDas Fishing SUP von Flycraft ist speziell für Angler konzipiert

Dieses Video ansehen auf YouTube.

(via) Copyright  FLYCRAFT USA

1 Kommentar

  1. Voll gute Idee. Sieht sehr flexibel aus das Brett. Da ich selbst angeln gehe ist das eine Überlegung wert das mal anzuschaffen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here