bespokeind deliver surprise air max 1 customs 00 - BespokeIND gestaltet den Air Max 1 im Look von Kinder Bueno

Was haben der Air Max und Kinder Bueno miteinander zu tun? Erst einmal nichts – und das wollten die Macher des australischen Online-Shops BespokeIND dringend ändern. Also haben sie den Nike Air Max 1 „Kinder Bueno“ designt. Der trägt die gleichen Farben wie die Verpackung der Süßigkeit – rot und weiß –, zudem ist der Swoosh in Schokoladenbraun gestaltet.

„Creating your everyday sneaker into art the bespoke artisan way.“ – BespokeIND

Die Ferse ziert der rot-schwarze Schriftzug „Kinder“, auf der Zunge gibt es das blaue Emblem von BespokeIND zu sehen. In deren Shop sind die Treter in einer limitierten Auflage von acht Paaren zu haben. Entsprechend teuer sind die schokoladigen Sneakers, kosten sie doch rund 1.150 Euro pro Paar.

bespokeind deliver surprise air max 1 customs 01 - BespokeIND gestaltet den Air Max 1 im Look von Kinder Bueno
bespokeind deliver surprise air max 1 customs 03 - BespokeIND gestaltet den Air Max 1 im Look von Kinder Bueno
bespokeind deliver surprise air max 1 customs 04 - BespokeIND gestaltet den Air Max 1 im Look von Kinder Bueno
bespokeind deliver surprise air max 1 customs 05 - BespokeIND gestaltet den Air Max 1 im Look von Kinder Bueno
bespokeind deliver surprise air max 1 customs 06 - BespokeIND gestaltet den Air Max 1 im Look von Kinder Bueno
bespokeind deliver surprise air max 1 customs 07 - BespokeIND gestaltet den Air Max 1 im Look von Kinder Bueno
bespokeind deliver surprise air max 1 customs 02 - BespokeIND gestaltet den Air Max 1 im Look von Kinder Bueno
bespokeind deliver surprise air max 1 customs 08 - BespokeIND gestaltet den Air Max 1 im Look von Kinder Bueno

(via) Copyright Nike Inc. I Bespoke IND

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here