sexton irish whiskey 01 - Beim Sexton Irish Whiskey stimmen Flasche und Geschmack

Wenn es um alkoholische Getränke geht, dann ist Geschmack wichtiger als Optik. Beim Sexton Single Malt Irish Whiskey kann sich aber auch das Design der Flasche durchaus sehen lassen. Breit und schwarz kommt sie daher und zieht mit goldenem Label und Deckel alle Blicke in der Bar auf sich. Allzu viel gibt die Aufschrift nicht über den Whiskey her, den es beinhaltet, zumindest sein Alter bleibt im Dunkeln.

„THE RESULT IS A PERFECT BALANCE OF RICH, DRIED FRUITS AND SUBTLE OAK NOTES WITH A SMOOTH FINISH THAT WILL LEAVE YOU WANTING MORE.“

Destilliert wurde er im nordirischen County Antrim, und zwar dreifach in kupfernen Destilliertöpfen. Dies resultiert in einem weichen, leichten und fruchtigen Geschmack. Für die Herstellung des Sexton Irish Whiskey ist übrigens eine weibliche Destillateurin zuständig – eine von nur wenigen an der Küste Nordirlands.

sexton irish whiskey 02 - Beim Sexton Irish Whiskey stimmen Flasche und Geschmack
sexton irish whiskey 03 - Beim Sexton Irish Whiskey stimmen Flasche und Geschmack
sexton irish whiskey 04 - Beim Sexton Irish Whiskey stimmen Flasche und Geschmack
(via) Copyright The Sexton

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here