adidas ultra boost 4 0 cookies and cream 09 - Adidas lässt sich beim neuen Ultra Boost 4.0 von Keksen inspirieren

Derzeit veröffentlicht Adidas einige Varianten seines Ultra Boost 4.0 in der Edition „Cookies and Cream“. Wie der Name schon verrät, ist die Optik der Treter inspiriert von Keksen mit Cremefüllung. Entsprechend sind die vorherrschenden Farben Weiß, Schwarz und Grau. Der monochrome Look beinhaltet einen hellen oberen Teil und eine tiefdunkle Sohle. Auf der Ferse ist der Schriftzug „ultra boost“ zu lesen.

Ausgeliefert werden die Sneakers in einer schwarzen Box, die stark an einen Milchkarton erinnert. Die beinhaltet außerdem ein paar Sticker, zwei Trinkgläser sowie Kekse, die Adidas speziell in Auftrag gegeben hat. Anfang März kommen die Schuhe in den Handel und sollen gut 160 Euro kosten.

adidas ultra boost 4 0 cookies and cream 01 - Adidas lässt sich beim neuen Ultra Boost 4.0 von Keksen inspirieren
adidas ultra boost 4 0 cookies and cream 02 - Adidas lässt sich beim neuen Ultra Boost 4.0 von Keksen inspirieren
adidas ultra boost 4 0 cookies and cream 03 - Adidas lässt sich beim neuen Ultra Boost 4.0 von Keksen inspirieren
adidas ultra boost 4 0 cookies and cream 04 - Adidas lässt sich beim neuen Ultra Boost 4.0 von Keksen inspirieren
adidas ultra boost 4 0 cookies and cream 05 - Adidas lässt sich beim neuen Ultra Boost 4.0 von Keksen inspirieren
adidas ultra boost 4 0 cookies and cream 06 - Adidas lässt sich beim neuen Ultra Boost 4.0 von Keksen inspirieren
adidas ultra boost 4 0 cookies and cream 07 - Adidas lässt sich beim neuen Ultra Boost 4.0 von Keksen inspirieren
adidas ultra boost 4 0 cookies and cream 08 - Adidas lässt sich beim neuen Ultra Boost 4.0 von Keksen inspirieren
adidas ultra boost 4 0 cookies and cream 01 1 - Adidas lässt sich beim neuen Ultra Boost 4.0 von Keksen inspirieren
Copyright Adidas

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here