Kasim Tlibekov konzipiert einen Pontiac Firebird TT

0

Seit 2010 gibt es die legendäre US-amerikanische Automarke Pontiac nicht mehr. Und schon 2002 hatte sie damit aufgehört, ihren Firebird zu bauen. Der russische Fahrzeug-Designer Kasim Tlibekov hat jedoch ein beeindruckendes Konzept eines Pontiac Firebird TT erstellt, das gerne so in Produktion gehen dürfte. Das tiefschwarze Auto schreit förmlich danach, auf die Straße zu preschen und dort in Höchstgeschwindigkeit seine Runden zu drehen.

Bemerkenswert am konzipierten Firebird sind unter anderem der tiefe Unterboden, der überdimensionale Heckspoiler und der vierfache Auspuff. Anstelle von Rückspiegeln hat das Fahrzeug Kameras, die ein Bild vom nachkommenden Verkehr in den Innenraum übertragen. Sehenswert ist auch das Heckfenster, vor dem sich eine Reihe von schwarzen Lamellen befinden.

 

 

 

 

(via)

Leave A Reply