Sipaboards bringt die neue Kollektion Air auf den Markt

0

Das Unternehmen Sipaboards war das erste, das ein selbstaufblasendes SUP-Brett auf den Markt gebracht hat. Gerade hat es die neue Kollektion Air herausgebracht, die aus Boards in drei Formen besteht. Der All-Rounder ist dabei für Paddler jeden Levels geeignet, den Cruiser nimmt man am besten auf längere Touren mit, und der Balance wurde mit seiner Stabilität extra entwickelt, um darauf Yoga zu machen.

Unaufgeblasen passen die Bretter locker in den Rucksack, und wenn man am Wasser angekommen ist, lässt das eingebaute System auf Knopfdruck Luft hinein. Noch dazu haben sie einen Motor an Bord, der die Bretter mit bis zu 6,5 km/h anschiebt. Optional werden LEDs auf der Unterseite installiert.

 

 

 

 

(via)

Leave A Reply