Der Twistair ist ein 3D-Motorrad

0

Die beiden polnischen Unternehmen 2Sympleks und Aviation Artur Trendak haben gemeinsam einen Gyrokopter kreiert, der sich voll auf die Sicherheit und den Komfort des Piloten konzentriert. Der
Twistair ist das Ergebnis von zahllosen Stunden, in denen sich die beteiligten Teams mit Testpiloten, Mechanikern und zukünftigen Nutzern ausgetauscht haben. Herausgekommen ist ein kleiner Hubschrauber mit Rädern, also eine Art „3D-Motorrad“.

Derzeit befindet sich der Twistair noch in der Konzeptphase, in der mehrere Prototypen entstehen. Serienreife soll das Fluggerät Anfang 2018 haben. Dann wird es in drei Varianten erhältlich sein, die sich hinsichtlich der Offenheit der Kabine unterscheiden. So gibt es dann eine Version, die nur eine Frontscheibe hat, eine halboffene sowie eine komplett geschlossene.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(via)

Leave A Reply