Fred Krugger baut eine Ducati XDiavel um

0

Ducati ist derzeit in Experimentierlaune. Bereits zum dritten Mal in kurzer Zeit hat der italienische Motorradbauer einen Designer beauftragt, eine XDiavel zu überarbeiten. Nach Roland Sands und dem eigenen Design-Center war diesmal Fred Krugger an der Reihe. Und der Belgier schuf ein futuristisch anmutendes Exemplar, das sowohl seine Handschrift trägt als auch der DNA von Ducati treu bleibt.

Das entstandene Modell wurde nach einer kleinen Rennstrecke bei Paris auf den Namen „Thiverval“ getauft. Krugger hat bei der Umgestaltung extrem viel Wert auf Details gelegt. So hat er unter anderem den Tank und das Heck komplett neu aufgebaut. Krugger gilt als einer der besten Tuner weltweit und hat schon zwei Mal die AMD-Tuning-Weltmeisterschaft gewonnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

(via)

Leave A Reply