AIRO & RYDE – Die sich selbst füllenden Wasserflaschen von Fontus

0

snygo-fontus-self-filling-water-bottle1

Eine geniale Erfindung für alle Outdooraktiven kommt aus Österreichs Hauptstadt: Das Wiener Start-up Fontus entwirft kreative Gadgets, die Gutes für die Umwelt und natürlich auch den Kunden tun, und haben nun angekündigt, mit welchen Produkten sie an den Start gehen wollen. Das Erstlingswerk werden Wasserflaschen sein, die sich selbst befüllen. Wie das geht? Die Flaschen sind so konzipiert, dass sie Feuchtigkeit aus der Luft konzentrieren und sie per Filter zu sauberem, trinkbarem Wasser machen.

Ein halber Liter pro Stunde soll so zusammenkommen – eine geniale Sache sowohl für den täglichen Gebrauch als auch für Ausflüge und Wanderungen, Durststrecken gehören damit der Vergangenheit an. Zwei Varianten werden erhältlich sein: AIRO ist die Wasserflasche für jeden Tag, RYDE ist mit der passenden Halterung speziell für Radfahrer gedacht. Wann und für wie viel die Produkte in den Handel kommen, steht noch nicht fest.

 

(via)

Leave A Reply