Light L16, eine digitale Kamera mit 16 verschiedenen Linsen

0

snygo-light-l16-camera7

Wenn du spontan ein Foto machen willst, hast du manchmal das Problem, dass du nicht das passende Objektiv dabeihast. Das US-Unternehmen Light hat für solche Fälle die Kamera L16 entwickelt. In die sind nicht weniger als 16 Linsen eingebaut, die für jede Situation die richtige Lösung liefern. Wenn du den Auslöser betätigt, schießen zehn Linsen mit unterschiedlichen Brennweiten ein Foto.

Wurden die Bilder intern verarbeitet, kannst du sie entweder manuell verändern oder zu einem riesigen Foto mit 52 Megapixeln zusammenfügen. Die L16, die nicht größer ist als eine handelsübliche Kompaktkamera, ist außerdem zum WLAN-Transfer und zum Depth Mapping in der Lage. Wenn du jetzt vorbestellst, kostet die Kamera rund 1.050 Euro.

 

(via)

Leave A Reply