Aeon produziert wackelfreie GoPro-Videos

0

snygo_files003-aeon_gopro_stabilizer

Die Kameras von GoPro kommen häufig bei Sportevents zum Einsatz. Weil es dabei immer sehr hektisch zugeht, sind die Videos, die aus der Hand gefilmt werden, entsprechend wacklig und müssen oft nachträglich stabilisiert werden. Demnächst kommt eine Kamerahalterung auf den Markt, die die Kamera stillhält und automatisch auf das Geschehen fixiert. Aeon besteht aus einem Handgriff und zwei Gelenken, die die GoPro ständig ausrichten.

Zudem beliefert Aeon die Kamera fünf Stunden lang mit zusätzlichem Strom. Auf einem LCD-Bildschirm siehst du, was du filmst, mit einem Joystick kannst du den Fokus verändern. Die Finanzierungskampagne auf Indiegogo steht derzeit bei knapp 70.000 Euro. Im März kommt Aeon für rund 310 Euro in den Handel.

 

 

 

 

Leave A Reply